Am 25. Oktober – Speed Dating in Berlin

Wie Ihr wahrscheinlich schon über den Berliner Verteiler erfahren habt, werden wir die Freifunker/Freischreiber-Regionaltreffen in Berlin neu aufstellen. Ab sofort gibt es ein Treffen pro Monat, das von einem Team organisiert wird – bestehend aus Julia Schoon (die vier Jahre lang Mitglied des Freischreiber-Vorstandes war), Christoph Lixenfeld (der zuletzt in Hamburg gelebt hat und viele Ideen von der dortigen sehr aktiven Gruppe mitbringt), Freischreibermitglied Karl Grünberg und meiner Person – ich werde weiterhin einen Schwerpunkt auf Hörfunkthemen legen.
Das nächste Treffen findet statt  am Dienstag, 25.10., 20 Uhr. Wir planen wir ein Speed Dating Im PowwoW, Dieffenbachstr. 11 in Kreuzberg, U8-Schönleinstraße oder U7-Südstern. Den ersten Teil des Abends wollen wir moderiert gestalten, so dass jeder jeden in der Runde (kurz) kennenlernen kann. Danach bleibt dann noch genügend Zeit, sich individuell weiter auszutauschen. Es geht uns vor allem darum, Berliner Freifunkern/Freischreibern die  Gelegenheit zu geben, sich besser kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.
Wegen Tischreservierung bitten wir um Anmeldung bei agnes.steinbauer-at-gmx.de oder kontakt-at-julia-schoon.de. Wer noch nicht planen kann, ist aber auch herzlich eingeladen, spontan dazu zu stoßen.

Die Einladungen laufen künftig über die Berliner Mailingliste. Diese Liste ist nur für Freischreiber Mitglieder zugänglich (wer noch nicht drauf ist, bitte melden!) und kann ab sofort auch zum Netzwerken benutzt werden, wenn es um berufliche Anliegen geht – etwa um Jobs zu posten oder nach einem Büroplatz zu suchen. Wir haben nur zwei Bitten: 1. Verwendet einen klaren Betreff für eure Mails 2. Bevor ihr antwortet: Überlegt, ob die Mail tatsächlich an die ganze Liste oder nur an die betreffende Person gehen muss.

PS: Bei den nächsten Treffen (ab November) geht es um die Entwicklungen bei der VG-Wort (mehr dazu auf der freischreiber Seite). Im Dezember werden wir ein Weihnachtsessen organisieren und – wahrscheinlich Anfang des Jahres – wird eine Kollegin, die aus den USA nach Berlin gezogen ist, über ihre Erfahrungen mit Podcasting berichten. (Einladungen zu allen Veranstaltungen bekommt Ihr rechtzeitig).